Spiromed Logo

Firmengeschichte

Gründung und Entstehung der Spiromed AG

Am 1. Januar 1989 wurde der Familienbetrieb Spiromed in Ormalingen gegründet. Das Ziel des Unternehmens ist, ein umfassendes Angebot zur korrekten Entsorgung aller Abfallarten in medizinischen Betrieben anbieten zu können.

Zu Beginn war die Nachfrage harzig. Mit zunehmendem Bekanntheitsgrad konnte die Dienstleistung auf die ganze Schweiz ausgedehnt und das Angebot verfeinert werden. Im Jahre 2000 wurde die Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.

halle 1

 

Sitz und Tätigkeit der Spiromed AG

halle 2

Mit der Gründung der AG hat sich auch das Domizil der Firma verändert. Im Areal Maloya in Gelterkinden steht uns eine Lagerhalle mit 1000m2und eine Fahrzeugflotte unterschiedlicher Grössen zur Verfügung. Die Fahrzeuge sind, gemäss den vom Bundesamt für Strassen erlassenen Vorschriften (ADR), mit der erforderlichen Ausrüstung bestückt. Ebenfalls wird das Personal im Gefahrengut-Transport ausgebildet und alle 5 Jahre (mit regelmässigen Wiederholungskursen und einer Prüfung) auf den neuesten Stand der Vorschriften gebracht.

Wir erfreuen uns heute der Treue von über 4000 Kunden, welche wir mit unseren regelmässigen Abholtouren in der ganzen Schweiz bedienen.